Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Sonntag, 26. September 2010

3 Wochen!

Huhu :) Auf den Tag genau bin ich jetzt schon 3 (!!!!!!!!!) Wochen hier. Die Zeit ist wie im Fluuuuug vergangen und ich weiß noch genau, als es ans Verabschieden und Packen ging, andererseits kommt es mir vor als wäre ich schon eeeewig hier, weil es einfach alles schon Alltag ist mit High School und so... Seltsam. Naja.
Wieder viel zu erzählen. Wo fange ich nur an? Achja. Das Aspect Treffen, das letzten Samstag war :) Den Kuchen dafür konnte ich nicht mehr machen, weil wir doch kein Mehl hatten :D Dann mussten wir was fertiges aus'm Safeway holen :P Ansonsten war das Treffen ganz gut. Ich hab auch noch eine getroffen, die ich von meinem Seminar kannte. Ich wusste gar nicht, dass sie auch hier in der Gegend war, das war ziemlich cool :)
Meine 2. Schulwoche ist jetzt auch vorbei und das ist echt ziemlich stressig, weil ich im Moment noch immer so viele Hausaufgaben und so machen muss. Ich habe jetzt meinen History Kurs gewechselt, weil Jinjer gesagt hat ich muss US History haben, was ich zu Anfang ziemlich doof fand, weil mein World History Kurs ziemlich einfach war und der Lehrer zuuu cool :) Seit Dienstag bin ich jetzt in US History, der Kurs hatte zu Schulanfang schon angefangen (manche Kurse fangen erst später an, weil die manchmal dann aus einem Kurs noch 2 machen, wenns zu viele Leute sind und so, wie in meinem Worl History Kurs). Das heißt ich habe so 3 Wochen verpasst. Mr. Andersen hat dann für den nächsten Tag fein einen Test angekündigt :D Den musste ich mitschreiben aber dann nicht abgeben. Allerdings wollte er dann danach den Tag noch einen Test schreiben über ALLE Kapitel die die bis jetzt hatten. Ich hab dann nachgefragt: Ja, ich kann ja dann den Test morgen auch nicht mitschreiben, oder? Und dann war der ziemlich genervt und meinte, ob ich denn meine so seine Klasse nicht zu 'failen', hat dann aber gesagt, dass es okay ist wenn ich nicht mitschreibe. Das wollte ich dann aber nicht auf mir sitzen lassen und habe STUNDEN damit verbracht den ganzen Quatsch der 3 Wochen aufzuholen in EINEM Tag & der Test lief erstaunlich gut :) In Spanish hatte ich auch meinen ersten Test: A+ :) Insgesamt stehe ich da A, in Englisch auch, in Plant Biology eigentlich auch. Da bin ich jetzt auch noch Team Leader :D Ich hatte ja davon berichtet, dass wir Bewerbungen und sowas machen und hm, jetzt muss ich mein Team immer motivieren und die Arbeit aufteilen, Aufgaben geben die ich selbst nicht verstehe und dabei helfen, bin ich ja wie geschaffen für.... NICHT :D Aber: 4 extra credits ;)

Ja, was gibts sonst noch... Achja. Ich habe jetzt mal bei meinem Counselor gefragt, ob ich denn in ein Sportteam kann, aber im Fußball haben die schon so viel trainiert und um ins Schwimmteam bekommen muss man irgendwie erst 10 Stunden da mittrainieren oder sowas & hm. Aber im schon im Oktober fängt Bowling neu an und im November Basketball :) Ich würde lieber Basketball machen, ist irgendwie....sportlicher :D aber dann mache ich vielleicht im Oktober Bowling und dann später beides, das wäre am Besten. Mariah lacht mich für Bowling schon immer aus: Oh, our Exchange Student is so sporty, her right arm is so strong :D Jaja. Ich konnte aber gestern kontern. Sie hat eine Flasche nicht aufbekommen, ich schon. Sie meinte: 'Wow, you're strong', 'Guess what?! Bowling!!!' :D
Naja, wird sich wohl bald klären ob ich beides machen kann.
Ansonsten war diese Woche nicht so viel los, sooo viel zu lernen und alles. Am Donnerstag Abend waren wir bei Red Robins essen, das war ganz cool :) Am Freitag, also gestern, kam eine Ex Austauschschülerin von ihnen vorbei aus der Ukraine, sie lebt jetzt in Seattle MIT IHRER FAMILIE und studiert da, echt klasse. Die war total nett und wir fahren nächste Woche wohl mal dahin und gehen in Seattle shoppen :) Und gestern war ich das erste Mal im Kino, in Takers mit Mariah ;) Heute morgen waren wir dann noch frühstücken, ich liebe american breakfast: Scrumbled eggs,Bacon, Pancakes und so ein Reibekuchen Ähnliches Zeug :D Hmmmmmmmmmmmm :)
Danach waren wir noch einkaufen für die Sachen, die ich aus dem deutschen Kochbuch machen kann und danach in einem deutschen Supermarkt, weil wir nicht wussten was eine sache von denen, die ich brauchte aus den Kochbuch war und da waren alles Deutsche und ich habe mit denen geredet und es war einfach nur zu peinlich, weil ich gar nicht mehr Deutsch reden konnte, immer Englisches dazwischengeworfen und gestottert, oh my gosh! :D
Danach hab ich jedenfalls endlich mal geskypt und dann gings schon besser mit dem Deutsch reden :P Ansonsten hatte Mariah heute noch das erste Mal Gesangsunterricht und meien Gastmutter wollte, dass ich mitmache und gucke ob ich da nicht auch was machen will, das ist nicht so teuer. Irgenjemand da hat alllerings wohl den Termin verpennt und die School of Performing Arts war zu :D Dann wohl nächste Woche ;)

Ja, ich glaub das wars erst mal. Ich versuch am Montag mal Fotos und Videos von meiner High School zu machen, dann stelle ich sie auch rein :)
Ganz liebe Grüße aus'm Westen ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen